16. Januar

Dankbarkeit für die Möglichkeit, im Leben zu lernen

Für diejenigen, die mehr über sich und die Zusammenhänge in der Welt verstehen möchten, ist das Leben ein guter Lehrmeister. Jeder Tag und jede Begegnung bieten Möglichkeiten, das Leben besser zu verstehen.

Deshalb danken Sie dem Leben und den Menschen, durch die Sie lernen durften. Und bedanken Sie sich auch bei sich selbst, dass Sie den Lernwillen in sich tragen. Nur wer bereit ist zu lernen, kann sein Leben verändern und ihm einen positiven Impuls geben. Üben Sie sich dabei jedoch in Geduld. Erwartung ist ein schlechter Berater. Denn nur solange Sie bereit sind zu lernen, entwickeln Sie sich weiter und das Leben wird Ihnen noch viele Schätze zeigen. Danken Sie für die stetige geistige Entwicklung, die Ihnen das Leben bietet, und streben Sie danach, das Gute in sich zu entwickeln und es wachsen zu lassen.

Bitten Sie darum, auch aus den schweren Momenten im Leben lernen zu können. Die Erkenntnis der eigenen Fehler ist eine Gnade, denn erst durch das Ändern des Denkens und Handelns kann der Mensch sich entwickeln, das Gute in sich stärken und weiser werden.

(alle Texte von Viktor Philippi)