Bioenergetische Meditation nach Viktor Philippi


Startseite >> Bioenergetische Meditation >> Bioenergetische Meditation >> Biomeditation

Die von Viktor Philippi entwickelte Bioenergetische Meditation ist eine sehr wirksame Methode, um energetische Blockaden aufzuspüren, zu lösen, und dadurch die Selbstheilung des Körpers anzuregen. Sie wird durch geschulte Biosens ausgeführt.
 
Goldene Pyramide Gleichzeitig kann und sollte jeder Mensch seine Heilung durch positive Veränderung seiner eigenen Denkmuster unterstützen. Auch dazu kann ein Biosens die entsprechenden Anstöße geben. Über das bewußte Denken programmieren wir unser Unterbewußtsein. Es steuert alle Lebensfunktionen unseres Körpers, die auch ohne ständige, aktive Kontrolle ablaufen. Wer schon einmal einen Streit erlebt hat - und wer hat das nicht? - weiß wahrscheinlich auch, wie schön die Versöhnung ist! Versöhnung setzt voraus, daß jeder dem anderen vergeben hat. Mancher kennt auch die Belastung, die bleibt, wenn ein anderer gestorben ist, ohne daß man sich mit ihm versöhnen konnte. Solche Dinge blockieren den freien Fluß der Energie in einem selbst. Es ist ein wunderbares Gefühl, Recht zu haben. Aber kann es nicht auch eine weitere als die eigene Sicht auf die Dinge geben? Wichtiger als die Bestätigung der eigenen Ansicht ist die eigene Zufriedenheit, und damit die eigene Gesundheit. Man kann auf ein paar Menschen in der näheren Umgebung direkten Einfluß nehmen. Aber ob sie sich anpassen wollen, weiß man nicht. Die anderen muß man auf alle Fälle so nehmen wie sie sind. Die eigene Sicht auf die anderen Menschen kann man aber komplett beeinflussen! Nicht von heute auf morgen. Aber man kann es lernen. Jeder Mensch muß selbst entscheiden, ob er die Welt verbessern will, oder lernt, die Welt so anzunehmen, wie sie ist, und seinen eigenen Umgang mit ihr zu verbessern.
 
Bei dieser Meditation beschäftigt man sich nicht mit dieser oder jener Krankheit im besonderen, oder Krankheiten im allgemeinen. Man beschäftigt sich immer mit der Gesundheit! Gesund ist man, wenn Körper, Geist und Seele gesund sind, und völlig frei kommunizieren können. Diesen Energiefluß zu verbessern, ist das Ziel der Meditation. Sie dauert eine Stunde und kann auch selbständig mit Hilfe einer speziellen CD durchgeführt werden. Dabei versetzt man sich durch die Musik in einen Zustand, der die Aufnahmefähigkeit für die subliminal vermittelten Informationen erhöht.
 
Klänge des Universums - Erlösung von körperlichen Blockaden Warum sind sie subliminal untergebracht, also nicht bewußt hörbar? Vergleichen wir dazu einmal die Reaktionen im Alltag. Wir werden mit einer neuen, noch unbekannten Situation konfrontiert. Die allererste Reaktion erfolgt, bevor das Denken eingesetzt hat. Wir nennen sie beim Menschen spontan, bei Tieren instinktiv. Dann beginnen die Unterschiede zu wirken. Das Tier bleibt auf dieser instinktiven Stufe stehen. Der Mensch aber, dieses vernunftbegabte Wesen mit seinen überragenden geistigen Fähigkeiten, fängt an, über seine spontane Reaktion, mögliche Alternativen, und ihre Folgen nachzudenken. Im Geiste tauchen Zweifel auf, wird abgewogen, und dann möglichst erklärbar eine bewußte Entscheidung getroffen. Sie ist nicht mehr spontan, sondern mehr oder weniger überlegt. Wie oft stellt sich dann aber heraus, daß die allererste und noch völlig unüberlegte Reaktion die richtige war! Diese Entscheidung kam aus unserem Unterbewußtsein. Es arbeitet sehr schnell, sehr präzise, und hat aus Sicht des Bewußtseins (also aus der Sicht eines bewußt lebenden Menschen) zwei Nachteile: Es kennt keine Verneinung und keinen Humor. Zu diesem Themenkreis wurden seit den 1960er Jahren viele Bücher herausgegeben.
 
Das "Hirn" des Unterbewußtseins ist der Solar plexus, das Sonnengeflecht. Jeder kennt die Redewendungen vom "Bauchgefühl", der Reaktion "aus dem Bauch heraus", oder auch die "Schmetterlinge im Bauch", wenn er verliebt ist, und nichts auf der Welt dieses herrliche Gefühl stören kann. Immer dann wird der Mensch vom Unterbewußtsein dirigiert. Und genau das ist der Zielort für die Philosophie der "Goldenen Pyramide". In diesem so einfach aussehenden Modell sind alle Faktoren untergebracht, die jeden Menschen zum Erreichen seines natürlich bestimmten Lebensalters bei guter Gesundheit führen können. Auch wenn wir diesen Zustand nicht erreichen, können wir ihn dennoch anstreben. Damit diese Philosophie direkt im Unterbewußtsein wirken kann, ohne daß Zweifel aus dem Bewußtsein das beeinträchtigen, wurde sie auf der CD subliminal verarbeitet. Natürlich kann man durch die Beschäftigung mit ihr die Philosophie auch "vom Kopf her" verstehen, über das eigene bewußte Denken das Unterbewußtsein entsprechend programmieren, und damit die Wirkung noch aktiv unterstützen. Die Bioenergetische Meditation wirkt allerdings auch ohne diese Arbeit.

Print Friendly and PDF


Adressen